Musikmeldungen
milivoj-kuhar-540121
Sonntag, 18. Februar 2018, 00:00 Uhr

Weltradiotag 2018

Kollegen aus aller Welt auf egoFM

Zum Weltradiotag am 13. Januar haben wir mal bei unseren Kollegen im Ausland durchgeklignelt um zu erfahren, was bei denen so geht, was sie so für Musik spielen und vor allem: Welche lokalen Musiker sie uns empfehlen können.

Radio is still the mass media reaching the widest audience in the world.
Und das ist ein Grund zum Feiern. Durch diesen Tag soll die Aufmerksamkeit auf das Medium Radio gelenkt und die positiven Eigenschaften hervorgehoben werden, denn das Radio sei immer noch das "dynamischste, reaktionsfähigste und fesselndste Medium." Für uns ist das klar, denn wir lieben und leben Radio jeden Tag, aber erst durch euch, die egos, wird es zu etwas ganz Besonderem.

Egal, ob ihr Deine-Playlist-im-Radio moderiert, eure Musikwünsche abgebt, uns erzählt, dass ihr gerade eure Wände streicht oder frühstückt, ob wir euch zu Konzerten schicken und ihr uns davon wiederum Bilder auf Facebook postet: Wir kommunzieren mit euch jeden Tag und das macht verdammt Spaß.
Aber hey, das ist nicht nur hier so, in den egoStädten oder in Hamburg, Dortmund, Leipzig, Thailand oder Vancouver oder von wo aus immer ihr uns auch streamt. Sondern das funktioniert auch in anderen Ländern.

Deswegen haben wir den ganzen Tag über bei unseren Kollegen auf der ganzen Welt angerufen und mit ihnen über Musik und über ihren Radioalltag gesprochen.



08:00 Uhr: Kaspars und Sanda von Radio SWH (Lettland)Radio Riga
Sanda Dejus und Kaspars Breidaks von Radio SWH


In der Früh bei Maria ging es los. Sie hat bei Kaspars Breidaks und Sanda Dejus, Moderatoren bei Radio SWH aus Lettland, angerufen, die auch gerade mitten in ihrer Morning Show steckten. Am Ende des Gesprächs, stellte sich noch ein gemeinsamer Nenner heraus, denn Radio SWH sind, genauso wie wir, große Carneval Youth Fans und haben uns den Song „Seagulls on Bicycles“ von den Jungs aus Riga empfohlen.



13:00 Uhr: Yves Stephany von Radio 100,7 (Luxemburg)
YvesStephany
Yves Stephany von Radio 100,7 in Luxemburg


Bei einem alten Bekannten vom letztjährigen Weltradiotag hat Elise angerufen. Mit Yves Stephany, Moderator vom Radiosender 100,7 in Luxemburg spricht sie über den fünfundzwanzigsten Geburtstag von Radio 100,7 und lädt ihn auf das egoFM Fest ein. Das Gespräch verlief ganz ohne speech barriers, denn Yves spricht fließend Deutsch. Obendrauf gab es eine Band aus dem Süden Luxemburgs als Musikempfehlung. Das ganze Gespräch gibt es hier zu hören:



17:00 Uhr: Stefan von Kempis von Radio Vaticana (Vatikan)Ja, der Vatikan hat einen Radio Sender und der ist gar nicht mal so klein. Genau genommen ist Radio Vaticana sogar ziemlich groß und sendet in über 40 Sprachen in die ganze Welt. Max hat Stefan von Kempis angerufen, einen Redakteur aus der deutschsprachigen Redaktion von Radio Vatikan. Musik steht dort zwar eher weniger auf dem Programm, aber stattdessen reden die beiden über Papstbesuche und das Mensaessen im Vatikan. Hier hört ihr das ganze Gespräch:




Bildquelle: Unsplash | Milivoj Kuhar | cc by 2.0